0

Einkaufswagen

das Geheimnis vegetabiler Gerbung

Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln in grobe Würfel schneiden und in einem großen Topf kochen, bis sie gar sind. Die Lederhaut hinzufügen und 5 Stunden bei niedriger Flamme köcheln lassen.

Nun, nicht ganz... 

Heute möchte ich dir mehr darüber erzählen, was pflanzliche Gerbung wirklich bedeutet, und dir zeigen, dass Leder, wenn es richtig gemacht wird, ein wahrhaftig nachhaltiges und langlebiges Material ist.


1. Warum vegetabile Gerbung?

Pflanzlich gegerbtes Leder erfordert Zeit und Know-How, und kann nicht massenproduziert werden. Aber wieso ist dieser Prozess so gut?
Im Gegensatz zu dem weit verbreiteten, günstigeren und schnelleren chrombasierten Gerbverfahren, werden bei der pflanzlichen Gerbung kein Chrom oder sonstige giftige Stoffe verwendet. Dieses handwerkliche Verfahren belastet weder die Umwelt noch die Menschen, die in der Lederbranche arbeiten, benötigt weniger Maschinen und verbraucht weniger Strom.

2. Was passiert während dem Gerbungsprozess?

Die rohen Häute werden in einem Fass mit natürlichen Tanninen (Gerbstoffen) gelegt, die aus Pflanzen wie Quebracho, Mimosa oder Kastanienbäume gewonnen werden. Die Häute werden in den Tanninen eingeweicht, was das Leder dehydriert und dazu beiträgt, dass es sich angenehm weich anfühlt und einen aromatischen, holzigen Duft aufweist.


3. Zertifiziertes Leder

Das Leder, das wir verwenden, ist vom italienischen Konsortium für pflanzlich gegerbtes Leder (Consorzio Vera Pelle Italiana Conciata al Vegetale) zertifiziert und wird in einer familiengeführten Gerberei in der Toskana hergestellt. Das ist Leder nach Vorschrift: Es wird nur mit natürlichen Rohstoffen und nach einem traditionellen, umweltfreundlichen Verfahren gegerbt, das bis zu zwei Monaten dauern kann.

4. Kreislaufwirtschaft & Nachhaltigkeit

Die meisten Stoffe, die bei der pflanzlichen Gerbung verwendet werden, werden zurückgewonnen, recycelt und in verschiedenen Bereichen wiederverwendet. Sie werden beispielsweise zur Herstellung von Düngemitteln, Baumaterialien und mehr verwendet.


Einzigartig wie du

Während sich chromgegerbtes Leder oft weniger natürlich anfühlt und nach einigen Jahren schon zu versteifen und bröckeln beginnt, wird pflanzlich gegerbtes Leder mit der Zeit immer weicher und entwickelt in Laufe der Jahre eine wunderschöne Patina.

Dich für ein Produkt aus zertifiziertem, pflanzlich gegerbtem Leder zu entscheiden, bedeutet, in einen wirklich einzigartigen, lebenslangen Begleiter zu investieren, der mit der Zeit immer schöner, und deine Geschichte widerspiegeln wird.

Herzliche Grüße aus Wien
 
Leo
Translatoraptor